Dienstag, 24. Mai 2011

Bitte keine Werbung!

Heute habe ich diesen Aufkleber an meinem Briefkasten angebracht:
Man kann ihn kostenlos und portofrei bestellen oder sofort ausdrucken:
"Studien besagen, dass der durchschnittliche Deutsche jedes Jahr 250 kg Papier verbraucht. Wir finden: Die jährlichen 33 kg, die davon in Form von Werbeprospekten im Briefkasten landen, kann man sich und der Natur getrost ersparen! (Mehr zu den Hintergründen findest Du in unserem Umweltreport 2009.)
Wie das geht? Ganz einfach. Mit einem “Bitte keine Werbung”- Sticker auf Deinem Briefkasten verzichtest Du auf die Prospekte und langfristig werden dadurch Bäume gerettet.
Das heißt aber nicht, dass Du nicht mehr über die aktuellen Angebote in Deiner Stadt informiert wirst! Denn heute gibt es das Internet. Es ermöglicht uns, auf verschiedene Arten Papier zu sparen: Man verschickt E-Mails statt Briefe, man informiert sich online statt Tageszeitung zu lesen. Und die besten Angebote aus Deiner Stadt zeigen wir Dir auf kaufDA - ökologisch und übersichtlich.
Mit einem einfachen Sticker rettest Du also Bäume ohne auf Angebote verzichten zu müssen. So einfach kann man im Alltag zum Umweltschutz beitragen! Und jeder kann mitmachen. Ganz einfach. Hol Dir jetzt Deinen “Bitte keine Werbung”- Sticker und rette einen Baum!"
Natürlich geht es hierbei auch ein bißchen um Werbung für das Portal "Kauf-DA* - Die besten Angebote in Ihrer Stadt", das hinter dieser Aktion steht.  Aber die grüne Idee ist toll!

*Das ist dasselbe Unternehmen, dass mein Blog CO2-neutral werden läßt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...