Donnerstag, 21. Juli 2011

Der Sarah-Kay-Quilt ist fertig!

Das Quilten mit der Hand ist schon sehr aufwändig und das in meinem Binding auch viel Handarbeit steckt, habe ich schon hier beschrieben. Aber nun ist der kleine Quilt (vielleicht als Kinderwagendecke?) fertig gewaschen und fotografiert:



Okay, den Unterfaden hätte ich in Farbe der Rückseite wählen sollen. Die Maschinenlinien sind Grau. Die hangequilteten Linien in Weiß verschwinden dafür fast.

Evtl. gibt es für diesen Quilt nochmal eine zweite Fotosession. Ich bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Das hübsche Motiv kommt leider gar nicht so zur Geltung.

Kommentare:

  1. Also das hast du dir wirklich Mühe gemacht. Sapperlott! Hut ab!
    Sehr süß geworden.
    Liebe Grüße!
    Sasciad

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ich schaue mir gerade ein paar nette Blogs an um mir neue Ideen zu holen. Ich nähe derzeit viel Kinderstoffe und
    Patchworkstoffe, macht mir echt viel Spass. Dein Blog gefällt mir sehr gut. Lieben Gruss

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...