Montag, 20. Februar 2012

Und worauf sitzt ihr gerade so?

Mein Schreibtischstuhl ist ein klassischer "Chefsessel". Die gibt es ja eigentlich nur in Schwarz und ich hatte damals darauf geachtet Leder zu kaufen und trotzdem einen günstigen Sessel zu finden... Na, die Kombination tuts nicht wirklich: Das Leder ist verschlissen und meine kreativen Aktionen haben auch schon Spuren hinterlassen (mit den Fingern voll Acrylfarbe habe ich den Sessel kurz zur Seite drehen müssen...).
Einen neuen Schreibtischstuhl kaufen? Naja, wirklich schön sind die ja alle nicht und Größe und Wippmechanismus passen wirklich gut zu mir. Neulich im Supermarkt bin ich dann Schurwollunterbetten begegnet und habe mir gleich eine Packung gekauft (übrigens 14,99 € für 140 x 200).
Das Schnittmuster ist mit Zeitungspapier vom Sessel abgenommen und dann viel die Daumen gedrückt. Ein bißchen zippelt es schon noch hier und dort. Aber insgesamt bin ich zufrieden.
Ich sitzte nun warm und kuschelig. Und ihr?

Kommentare:

  1. Nein, wie toll ist dass denn bitte!? Auch ich habe einen solchen Chefsessel mit Wippmechanismus. Meiner ist zwar auch aus Leder, aber ebenso abgewetzt. Deine Hülle ist eine sehr tolle Idee :)

    Liebe Grüße,
    lindsch

    AntwortenLöschen
  2. Hammer!
    Das hast Du toll hingekriegt! Der sieht richtig zum kuscheln aus...wahrscheinlich könnte ich nicht richtig darin arbeiten, sondern würde immer nur träumen;-)!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht aus wie ein Schaf zum Sitzen :o) Cool!
    Ich habe hier auch noch einen Schreibtischstuhl rumstehen, aber einen Kinderstuhl. Völlig durchgewetzt der Bezug. Da muss ich mir auch noch was einfallen lassen....

    Danke fürs Zeigen!

    Liebe Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  4. Raffiniert … jetzt fehlt mir nur noch ein kaputter Schreibtischstuhl ;.)

    Bei dir hätte ich allerdings gedacht, dass der Bezug grün wird *g*

    AntwortenLöschen
  5. Oh,..das sieht aus wie ein Riesenschaf….ach, so ein paar Ohren fehlen vielleicht noch…, aber sonst…super toll :O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...