Montag, 9. April 2012

Frühling!

So langsam kommt der Frühling auch bei mir an!
Vor ein paar Tagen hatte ich endlich Lust frischer und heller zu dekorieren. Die Idee zu meiner Frühlingsdeko habe ich bei Sanne gefunden. Sie hat ein Mobile aus Heißluftballons für den Wickeltisch gezaubert und postet dort auch einen Link zu der Vorlage.

Die Heißluftballons haben dann noch zwei  "Wolken" als Begleitung bekommen. Die PomPoms habe ich nach dieser Anleitung hergestellt. Das ging schnell und einfach und ist doch sehr effektvoll.

So ganz ohne Hase und Ei ging es dann auch bei mir nicht. Der Origami-Hase ist vom letzten Jahr. Ich habe eine Anleitung für Euch gefunden, auch wenn Ostern ja schon fast wieder vorbei ist. Die Anleitung ist ganz witzig: Zum Schluß muss man in den gefalteten Hasen hineinpusten, damit sich der Körper bildet!

Ich tausche die Bilder in den Rahmen alle paar Monate und stelle neue Exponate in die Mandarinenkiste. Die kleine Eule ist eine ausdruckbarer Bastelbogen von hier. Das Aquarell im Hintergrund habe ich als Kind von meinem Onkel geschenkt bekommen. Es ist in dem Rahmen nur provisorisch befestigt und verdeckt ein recht dunkles Gemälde.

Kommentare:

  1. Die Pompoms habe ich bei mir auch aufgehängt.das sieht sehr frühlingshaft aus.Ansonsten hab ich es nicht so mit Osterdeko,da grab ich viel lieber im Garten rum.L.g.Susanne

    AntwortenLöschen
  2. ......schön!!!!

    hihi... Du hast übrigens recht... sie ist durch die Baumwolle recht schwer, aber ich mag die Wolle so gerne und dann MUSSTE ich die auch nehmen!!! Es trägt sich aber sehr gut... ;O)

    Ich hoffe, Ihr hattet schöne Ostern!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...