Sonntag, 17. Juni 2012

Sonntagssüß - Apfelkompott

Heute ein schnelles und einfaches Sonntagssüß:
Äpfel kleinschneiden und mit etwas Apfelsaft (ich hatte nur Wasser da) in einen Topf geben. Zucker und Zimt nach Geschmack dazu und köcheln lassen. Den Kompott auf einem erwärmten Fertig-Crepés anrichten.
Allzulange habe ich es nicht ausgehalten (-: Es roch einfach zu gut!

1 Kommentar:

  1. Die einfachen Sachen sind doch immer die leckersten! Das macht sofort Appetit...

    Ich geh jetzt jedenfalls in die Küche und genehmige mir eine Scheibe Brot mit Apfelkompott (Crêpes sind leider nicht im Haus^^)

    Liebe Grüße,
    Becky

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...