Sonntag, 24. März 2013

Sonntagssüß - Schoko-Käsekuchen-Muffins

Diesen Sonntag versüßen mir diese unglaublich leckeren Muffins. Nein, Muffin passt nicht richtig. Da würde man einen anderen Geschmack erwarten.
Es sind kleine Küchlein:


Ich bin bekennender Käsekuchen-Fan. Daher:
Alle käsigen Kuchenrezepte nur her zu mir!
Dieses Rezept stammt von Fräulein Ordnung. Einzige Änderung: Das dazugehörige Eiweiß (zum Eigelb für die Käsekuchenmasse) habe ich im Schokokuchenteig untergebracht, denn Reste finde ich unpraktisch.

Den Hintergrund bilden ein Teller vom Flohmarkt und meine Häkeldecke. Ich habe sie lange nicht mehr gezeigt und muss endlich noch Wolle nachbestellen.

Kommentare:

  1. Oha! Käsekuchen. Da werd ich gleich schwach ... Was sehen die gut aus.
    Liebe Grüße und frohe Ostern für Dich von Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Käsekuchen auch klasse!
    Muss ich gleich usprobieren!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch Käsekuchenfan - aber es muss der von Muttern sein. Da kommt einfach kein anderer dran. Kinderglück halt. Auf dem Blech und mit Rosinen.

    Aber diese kleinen Küchlein klingen ja auch sehr lecker und sehen appetitanregend aus - gut, dass ich gerade zu Abend gegessen habe.

    Viele Grüße, petra

    AntwortenLöschen
  4. Käsekuchen is the best! Und Schoko is the best!
    In Kombination noch besser! :)
    Sieht saulecker aus!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...