Mittwoch, 27. November 2013

8. Kreativ-Brunch - Lufthärtende Modelliermasse


In diesem Jahr hat Sabine ganz viele Stempel mitgebracht und so hat sich hier schon ein Osterhase ins Bild geschlichen!


Es kam auch wieder die Häkelspitze zum Einsatz. Damit kann man filigrane Muster eindrücken.

Für mich selbst habe ich Zahlensterne für meine Adventskerzen angefertigt:



Meine Kerzen sind ein Sammelsurium und daher ungleich hoch und auch schonmal angezündet worden. Bringt das eigentlich Unglück?

 

Kommentare:

  1. Auf meinem einen Adventsteller, war auch schon eine Kerze mal angezündet. Ich finde es einfach toll, wenn die Kerzen alle unterschiedlich sind

    Liebste Grüße zu dir .-)

    AntwortenLöschen
  2. ÖÖhm Nein?!?
    Warum soll das denn Unglück bringen?
    Ich nehm ja immer Bienenwachs Kerzen (die riechen so toll) und da kommen auch gerne erst mal die vom Vorjahr zum Zuge ääh brennen :-)
    Susanne
    PS: Diese Modeliermasse ist ja echt cool!
    Am besten gefallen mir die Sterne mit der Häkelspitze! Das sieht so raffiniert aus!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt wieder Klasse aus! Werde meinen Adventskranz auch am WE aufbauen...
    Liebe Grüße Anja mit Aua Fuß

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit den Kerzenanhängern finde ich so gut, die muss ich direkt klauen. *hüstel*

    Liebe Grüße
    Kollegin-Kathrin (oder wie soll ich mich am besten kenntlich machen?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kollegin-Kathrin ist schon okay. Oder Du trägst einfach eine Mailadresse ein. Die wird dann nur mir angezeigt (-:

      Meine Ideen darf man gerne "Nachmachen"! Ich zünde gleich mal das erste Kerzchen an.

      LG
      Natascha

      Löschen
  5. Oh, die Idee find ich auch super klasse! Ich wollte schon immer mal mit dieser Modeliermasse arbeiten. Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...