Mittwoch, 22. Februar 2012

Me made Mittwoch - graues Shirt aus Sweat

Der Schnitt ist aus der Burda 05/2011. Ich hatte das Modell 102 schon bei Andrea bewundert und mir dann das Heft beiseite gelegt. Mein "Material" ist ein uraltes Sweatshirt aus Familienbesitz und da man ja über all "Distressed-" oder "Used Look" für teures Geld erwerben kann, mache ich mir meinen einfach selbst.
Armausschnitte und Halsausschnitt blieben offenkantig. Ich habe ein ganz schmales Schrägband einfach darübergesteppt. Die Armausschnitte sind so auch nicht original. Nach dem Grundschnitt hatte ich richtige Flügelchen und die musste ich durch kleine Falten bändigen.
Klar, kein Schlankmacher. Aber dadurch auch sehr bequem im Alltag.

Hier noch ein aktuelles Bildchen von den Rändern nach dem Washchen (mit Unterziehshirt drunter):
Diese Woche sammelt Meike von Crafteln. Nächste Woche dann wieder bei Catherine von Cat-und-Kascha.

Kommentare:

  1. Gefällt mir superr, so was mag ich so gerne!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir. Vor allem mit der Farbkombination zur Hose.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gut aus. Könnte auch in einem 'In-Shop' von der Stange gekauft sein, der Used-Look kommt gut rüber.

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  4. Ist schön geworden! Recycling ist immer gut!
    LG
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  5. Schaut wirklich toll aus! Und bequem noch dazu! :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Wow... das schaut echt schick aus! :) LG Nina

    AntwortenLöschen
  7. dein MMM sieht klasse aus:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh! Das ist ja schön!
    Ich hätte zuerst gar nicht gesehen, dass es aus Sweatshirt-Stoff ist und ich hätte garantiert nie gedacht, dass es aus einem alten Sweatshirt "recycled" ist! Toll!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir sehr gut! Schade, dass ich alle »Altkleider« schon entsorgt habe :.(

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Natascha,
    habe dich gerade beim Durchstöbern des MMM entdeckt - das Bild fand ich interessant ... und dann les' ich den Namen ganz unten und muss schmunzeln :-)
    Schön, zu sehen, dass alte Bekannte auch kreativ bloggen!
    LG,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Das Shirt gefällt mir! Auch finde ich Deine Ärmelvariante klasse!
    Habe mir Freitag eine (meine zweite! :)) Burda gekauft und sollte mich *endlich* mal an Klamotten trauen! Mein Quilt schlummert übrigens seit unserem Mailkontakt in seiner Kiste ... hoffentlich ändert sich das bald.
    Liebe Grüße von Frau W.

    AntwortenLöschen
  12. das shirt gefällt mir richtig gut! super toll gemacht. den Schnitt hab ich auch schon zwei mal genäht...muss ich unbedingt mal aus sweat probieren!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  13. Das gefällt mir sehr gut! Gleich schaue ich mal, ob mein Mann irgendwelche Sweatshirts ausgemustert hat.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...