Sonntag, 1. April 2012

Sonntagssüß - Erdnußkekse statt Peanut Butter Blondies

Eigentlich wollte ich die "Peanut Butter Blondies"(eine Art Kuchen) machen. Auf das Rezept wurde ich bei der Hausmaus aufmerksam. Das Glas Erdnußbutter war schon gekauft. Nur war es dann heute auch schon halb leer. Zu wenig für den Erdnußbutterkuchen...
Glücklicherweise lief mir gestern dieser Post über den Weg. Sandra hatte Erdnußkekse gebacken und mir so aus der Patsche geholfen. Ich habe Schokotropfen und Rosinen weggelassen und mich ganz den Erdnüssen hingegeben.

Ein letztes Mal sammelt mat&mi die süßen Sachen bei Pinterest. Es sind einfach zu viele Bilder geworden, die verlinkt werden müssen. Die drei Gründerinnen wollen daher zukünftig bei Facebook sammeln.

Kommentare:

  1. Köstlich! Ich liebe Erdnuß-, -kekse, -kuchen & -butter!

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir!!!
    Ich denke, Du kannst für eine Grannydecke JEDE Wolle nehmen - die Baumwolle ist zwar insgesamt schwerer aber das ist wirklich "Geschmackssache". Viele mögen wahrscheinlich auch weicheres Garn lieber, aber ich finde Baumwolle gut, weil man sie dann auch schön im Sommer im Garten nutzen kann...

    ♥liche Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. die sehen lecker aus... kommen gleich mal in meine To-Back-Liste.
    Gruß Sonneblume

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...