Dienstag, 1. November 2016

Creadienstag - Flamingo-Täschchen

Für ein Geburtstagsgeschenk fiel mir erst nichts ein und dann passte plötzlich alles zusammen. Die Beschenkte mag besonders kontrastreiche Farbkombinationen und mir fielen diese Flamingos wieder in die Hände. Die Flamingos waren mal ein Messe-Giveaway. Der Punktestoff lagerte schon ein paar Jahre bei mir und wollte unbedingt zu den Flamingos.

Damit beide Stoffe zur Geltung kommen, ist es die Schnabelina Clutch (Freebook) geworden. Ihre Videoanleitung ist super und ich habe das erste Mal mit Vlieseline H250 gearbeitet und finde sie toll.
Ich weiß gerade gar nicht mehr, ob ich Größe small oder medium genäht habe. Wahrscheinlich ist es irgendwie dazwischen, da ich meine Druckereinstellungen verstellt hatte.


Das Rückteil mit dem Deckel hat eine Naht bekommen, damit die Flamingos auf der Rückseite nicht auf dem Kopf stehen:


Innen ist es ein ruhiges Pink *hüstel* geworden. Neu ist auch ein Label mit meinen Initialen. Damit versehe ich nun alle Teile, die nicht .MORGENSCHOEN. (also aus gebrauchtem Material) aber von mir gemacht sind.


Das Täschchen schicke ich zum Creadienstag und danke Kerstin sehr herzlich, die mir diese Fotos gemacht hat!

http://www.creadienstag.de/2016/11/251.html

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...