Mittwoch, 4. Mai 2011

Produktfotos

Bisher kam ich ganz gut mit meiner Handykamera durchs Leben und zu mehr hatte ich keine Ambitionen. Gute Produktfotos zu machen ist jedoch gar nicht so einfach. Hierfür musste ich mir eine kleine Digitalkamera ausleihen und wegen trübem Wetter noch einen Hauch nachbearbeiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google